Termine

JuleiCa- Fortbildung "Die extreme Rechte in Oberbayern"

  • 01.12.2020
  • 19:00-21:00 Uhr
  • Erhaus Murnau, Dr.-August-Einsele-Ring 22, 82418 Murnau

 

Was sind die zentralen Ideologieelemente der extremen Rechten? Wie verbreitet ist rechte Einstellungen? Welche Parteien und Organisationen der extremen Rechten spielen konkret in Oberbayern eine Rolle? Mit welchen Themen und Aktionsformen treten sie aktuell in die Öffentlichkeit? Wie verbreitet sind rechte Einstellungen auf sogenannten Corona-Demos? Wie funktionieren rechte Argumentationsmuster? Was können wir dagegen tun?

In dem Vortrag der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Bayern soll diesen Fragen nachgegangen werden und in einem anschließenden Workshop Handlungsmöglichkeiten von Jugendleiter*innen diskutiert werden.

Anmeldung beim KJR oder über die Homepage der JuleiCa-Akademie

Referent*innen: Mitarbeiter des Büro Süd der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Bayern. Neben der Beratung von Menschen und Organisationen, die mit extrem rechten oder neonazistischen Vorfällen und Personen konfrontiert sind, gehört die Aufklärung über und die Sensibilisierung für Neonazismus, Rassismus und GMF zu den Kernaufgaben der Mobilen Beratung. Weitere Informationen unter: www.lks-bayern.de.

Einlassvorbehalt: Die Veranstalter_innen behalten sich gem. Art. 10 Abs. 1 BayVersG vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Ort: Jugendzentrum Erlhaus Murnau

Zurück