Ferienpass

Der Ferienpass erscheint seit 1986 als kleines Heftchen, das Kinder und Jugendliche in den Sommerferien bei der Gestaltung ihrer Ferien unterstützt. Darin werden zahlreiche Veranstaltungen und Gutscheine kostenlos bzw. kostengünstig angeboten.
Das soll so bleiben, aber…ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Video mehr als tausend Bilder.Deshalb wird der Ferienpass des Kreisjugendring in den bayerischen Sommerferien erstmalig nicht mehr als Heftchen (Druckversion), sondern zeitgemäß in digitaler Form als Ferienpass-App erscheinen.
Diese benutzerfreundliche App ist leicht zu bedienen, hat eine hervorragende Verfügbarkeit, ist schnell geladen und übersichtlich aufbereitet.
Kinder, Jugendliche und Familien haben die Ferienpass-App immer bei sich und können sie direkt, schnell und komfortabel nutzen. Die App mit mehr als 100 Veranstaltungen wird kostenlos angeboten. Innerhalb der App kann der Teil mit den Gutscheinen für ein oder mehrere Kinder für nur jeweils 2,99 € freigeschaltet werden. Anders als das gedruckte Heft, ist die App immer aktuell.

Die Planungen für den Ferienpass 2018 haben bereits begonnen

Alle Vereine, Verbände, Institutionen sind aufgerufen, mit ihren Kursen und Veranstaltungen den Ferienpass 2017 zu gestalten. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, euren Verein öffentlich zu präsentieren. Viele Ideen sind umsetzbar und erwünscht:
Zelten, Tänze für Mädchen und Jungen, Schnupperangebote im Sportverein, Wanderungen oder Klettertouren auf heimische Berge, Radltouren, Besuche bei Betrieben oder Gemeinden, handwerkliche Workshops, Naturrallye, Besichtigungen und vieles andere mehr.

Gerne helfen wir dabei, das richtige Angebot zu planen. Wir freuen uns auch über Vorschläge für neue Gutscheine, die in den Ferienpass aufgenommen
werden könnten. Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Für die Meldung eines Angebots oder Gutscheins können Sie unsere Vordrucke benutzen: