Lange Nacht der Demokratie


Let's Talk - recherchieren, hinterfragen -> Interview

am Samstag, den 15.09.2018 im Erlhaus Murnau
von 16:00 bis 21:00 Uhr
für Mädchen und junge Frauen
im Rahmen der langen Nacht der Demokratie

-> mehr Informationen


Am Abend des 15.09.2018 findet in vielen bayerischen Kommunen die „Lange Nacht der Demokratie“ statt. Murnau hat für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen den Zuschlag bekommen, dass dieses Projekt mit finanzieller Unterstützung (50 % Förderung, 50 % Eigenmittel) stattfinden kann. Es soll eine Plattform für Veranstaltungen verschiedenster Vereine, Verbände und Organisationen aus dem Landkreis sein, die Jugendliche und Erwachsene auf unsere vielfältigen demokratischen Strukturen im Landkreis aufmerksam machen und Partizipationsmöglichkeiten aufzeigen. Dabei sind unterschiedlichste Veranstaltungsformen denkbar, zum Beispiel:

  • Workshop
  • Lesung
  • Konzert
  • Aktionsstand
  • Infostand
  • Diskussionsrunde
  • Speakers Corner
  • Poetry Slam
  • Improtheater
  • Flashmob
  • Filmvorführung

Alle Vereine, Verbände und Organisationen des Landkreises sind herzlichst eingeladen, sich zu beteiligen und die eigenen Ideen einzubringen.

Einladung zum Planungsworkshop am 13.06.2018 um 19 Uhr in der vhs-Geschäftsstelle (Heuwaage), Seidlstr. 14, 82418 Murnau (um Anmeldung an demokratienacht@vhs-murnau.de oder 08841-2288 zur besseren Planung wird gebeten!)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Organisationsgruppe:

Annett-Maria Jonietz (Landratsamt Garmisch-Partenkirchen)
Laura Erben (Landratsamt Garmisch-Partenkirchen)
Robert Mix (Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen)
und Heinfried Barton (Volkshochschule Murnau e.V.)