„Da kann man ja gar nicht mehr aufhören“ meinte Sandra, nachdem sie bei einem Vorbereitungstreffen für die ersten Murnauer Brettspieltage das Spiel 7 Wonders für sich entdeckte. Auch die Spiele Zug um Zug, Just One und viele andere wurden begeistert ausprobiert. Ganz unter dem Motto „Spielend für Toleranz“ sind alle Spielefreunde ab 6 Jahren im Oktober eingeladen. Zwei Tage lang gemeinsam Spielen, neue Spiele entdecken und Gleichgesinnte treffen. Eigene Brettspiele können gerne mitgebracht werden, der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Interessierte, die ehrenamtlich als „Spiele-Erklärer“ mithelfen wollen, können sich unter 08821 2577 oder info@kjr-gap.de melden.

  • Wo? Evangelisches Gemeindehaus, Kellerstraße 11, 82418 Murnau
  • Wer? Alle Brettspielefreunde und Interessierte ab 6 Jahren
  • Wann? 9. + 10. Oktober jeweils ab 14 Uhr
  • keine Anmeldung erforderlich

Sofern erforderlich wird die Veranstaltung unter Anwendung eines Schutz- und Hygienekonzeptes nach den dann gelten Bestimmungen durchgeführt, z.B. Personenbeschränkung, 3G ...

Die Murnauer Brettspieltage sind ein Kooperationsprojekt der Evangelischen Jugend Murnau und dem Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen, unterstützt von „Spielend für Toleranz“.