Verstärkung gesucht: Stellenausschreibungen

Der Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen (KJR) sucht zum 01.09.2021 befristet als Elternzeitvertretung eine

Pädagogische Fachkraft (m,w,d)
Sozialpädagoge/in FH/BA
in Vollzeit
Die Stelle ist teilzeitfähig, die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben muss aber gewährleistet sein.


Zu den Aufgaben gehören:

  • die Konzeption und Durchführung von Maßnahmen und Angebote nach § 11 SGB VIII, wie z. B.
    • Planung, Organisation und Durchführung von eigenen Aktionen und Kooperationsprojekten
    • Neu- und Weiterentwicklung von Angeboten der Jugendarbeit im Landkreis
  • Jugendarbeit an der Zugspitzrealschule Garmisch-Partenkirchen
    • Beratung und Begleitung von Jugendlichen in individuellen Lebenslagen
    • Auf- und Ausbau des pädagogischen Konzeptes der Jugendarbeit an der Schule
    • Mitgestaltung und Organisation von Freizeitangeboten im Rahmen des offenen Ganztagesangebotes
    • Kooperation mit den Lehrkräften (klassenspezifische Angebote)


Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (FH/BA) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst Erfahrungen in der Jugendarbeit
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen der Jugendarbeit
  • Belastungsfähigkeit
  • Selbstständiges, strukturiertes, kreatives und flexibles Arbeiten
  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung am Abend und am Wochenende


Die Bezahlung erfolgt jeweils nach dem TVöD-SuE, mit allen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes.

Nähere Informationen erhalten Sie beim KJR unter Telefon 08821 2577.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an den:

Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen
Bahnhofstr. 16
82467 Garmisch-Partenkirchen
E-Mail: info@kjr-gap.de

Zurück