Vollversammlung

Vollversammlung

Die Vollversammlung eines Stadt- oder Kreisjugendrings ist das höchste Gremium. Die wichtigsten Aufgaben sind:

  • Wahl des Vorstands
  • Wahl der Rechnungsprüfer/-innen
  • Berufung der Einzelpersönlichkeiten
  • Genehmigung des Haushalts und der Jahresplanung
  • Bestätigung der Jahresrechnung und des Jahresberichts
  • Entscheidung über Aufnahme von neuen Mitgliedern

Die Vollversammlung besteht aus den Delegierten der Mitgliedsorganisationen sowie Gästen ohne Stimmrecht. Die Vollversammlung findet zweimal jährlich im Frühling und Herbst statt.

Termine der Vollversammlungen:

  • Mittwoch, den 22.04.2020, 19:30 Uhr Abgesagt!
    In einem Rundschreiben vom 31.03.2020 hat der BJR über die Durchführung der Vollversammlungen im Jahr 2020 informiert.
    Entsprechend dem Beschluss des Landesvorstandes vom 25.03.2020 hat der Vorstand beschlossen die Frühjahrsvollversammlung abzusagen und keinen neuen Termin anzusetzen. Satzungsgemäß bleibt der Vorstand bis zu den nächsten Wahlen die in der Herbstvollversammlung stattfinden sollen im Amt. Die Jahresrechnung 2019 wird ebenfalls in der Herbstvollversammlung vorgelegt.
  • Donnerstag, den 19.11.2020, 19:00 Uhr
    Aula Werdenfels-Gymnasium, Ga-Pa
    Die Einladungen werden nur noch per E-Mail verschickt!
    Die Tagungsunterlagen sind auf dieser Seite rechtzeitig zum Download zu finden